[Story] Dystopia

      [Story] Dystopia

      Timeline:

      2011 - Der Ölvorrat der Welt neigt sich den Ende zu
      2013 - World War III - Ein Weltkrieg um Öl.. Die östlichen Länder wie China brauchen durch ihren wirtschaftlichen Wachstum immer mehr Ressourcen dennoch sind sie technisch nicht so weit entwickelt das sie wie die westlichen Länder langsam auf Alternativen umsteigen können. China erobert viele Ölförderländer worauf Amerika reagiert und diese mithilfe Europas zurückerobert.
      2016 - China startet einen Atomangriff auf Grossbritannien. Fast das gesamte Land wird ausgelöscht und die Insel verseucht.
      2017 - Ein Waffenstillstand kommt zu stande und es wird an Friedensverträgen gearbeitet
      2018 - Die westlichen Staaten erklären sich Einverstanden der technologische Entwicklung der östlichen zu helfen.
      2019 - Zusammenschluss Europas in einen Staat in Vorbild der USA
      2020 - Zusammenschluss Asiens im Vorbild der USA und Europas. Es folgen viele Bürgerkriege bis eine Regierung Zustande kommt.
      2022 - erste Kolonien am Mars
      2023 - Südamerika schliesst sich zusammen um wirtschaftlich besser zu bestehen.
      2025 - Besiedlung des Sonnensystems breitet sich aus
      2026 - Der erste Mensch mit über 40% elektronischer Teile: erster offizieller Cyborg.
      2029 - Eine Weltwährung wird etabliert: Der Credit 1€ = 100 Credit
      2030 - Das Gesetz fällt das Cyborgteile nur zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden. Cyborgpopulation nimmt stark an.
      2033 - erste Androiden werden entwickelt.
      2035 - Androidengesetzte werden veröffentlicht:
      Androiden dürfen eine maximale Lebenserwartung von 10 Jahren haben.
      Androiden müssen klar vom Menschen und Cyborg zu unterscheiden sein (durch dieses Gesetz haben alle Androiden weisse haut und keine Haare um sie zu unterscheiden)
      Kriegsandroiden dürfen keine Gesichtsmerkmale oder Konturen tragen.
      2037 - Die Polizei wird durch Androiden ersetzt
      2040 - Terroristischer Anschlag der AAA (Anti Android Alliance) auf eine Androidenfabrik
      2041 - Gesetzesänderung: Androiden dürfen nun 20 Jahre lang Leben wodurch der Rassismus gegen Androiden angeheizt wird.

      Rassen:
      Menschen - Du und ich ;)

      Cyborgs - Menschen mit über 40% mechianischer Teile. Es gibt eine Datenbank mit allen Cyborgs und welche Teile sie haben. Es gibt auch illegale Cyborgs die nicht als solche registriert sind. Diese werden gejagt.

      Androiden - Vollständige menschlich wirkende Maschinen. Das Verhalten gleicht den Menschen. Ihre maximale Lebenserwartung ist durch das Gesetzt geregelt. Androiden haben weisse Haut und keinerlei Körperbehaarung um sie vom Menschen zu unterscheiden. Sie leiden unter Rassismus. Androiden werden Entwickelt um im Haushalt zu helfen, menschliche Partner zu ersetzen und sonstige Arbeiten zu erledigen.

      Wie findet ihr? Ideen? Verbesserung? Kritik?

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      Original von Rengeki
      genialer zeitablauf

      dazu hab ich ne frage welcher art sind die mechanischen teile die bei Cyborgs erlaubt sind? also sind z.B. Tarnmodule oder so erlaubt oder nicht erlaubt?

      also tarnmodule... unsichtbarkeit mag ich net.. das is so unwarscheinlich...
      aber module implantate können auch menschen haben...

      dh wenn ein Mensch n mechianisches auge hat isser trotzdem ein mensch...
      Cyborgs sind dann eher mechianische arme und beine usw...

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      Original von ItachiSasukeFreak
      Die Zeit un so finde ich hamma erinnert mich an I,Robot xDD

      aber waorum gehtz?!


      hmm ich würd sagen das es einen grossen anschlag der AAA gibt

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      ich finde die Idee super, die infos mit den Datumen, sind schonmal einfach geil (wie ItachiSasukeFreak es schon gesagt hat, erinnert dies an IRobot). Also die Idee mit den Cyborgs und den Androieden ist auch okay und die Terrorgruppe AAA ist auch mal eine Abwechslung. Die ganze Idee ist einfach der Hammer, Carnage. Die einzige Frage die sich mir stellt, ist ob man auch ein Mitglied der AAA spielen kann? Das würde noch ein bisschen mehr Spannung einbringen.
      'Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.'
      Albert Einstein


      wie ich carn kenne ists möglich wenn man anfragt und er es für eine gute idee hält das einer n mitglied der bösen spielt (wobei es sowas wie gut und böse nich gibt sie halten ihre sache im grund eja auch für gerechtfertigt sonst würdens nich machen auch wenn die ansicht völlig verquer ist)
      Original von kornex
      mir schon klar deshalb sag ich 3-7 tage ^^


      edit: Was mir gerade einfällt ab welchem jahr agieren wir dann
      ab dem jahr 2041 oder welchem ?


      ich würd sagen 2045

      nochma was wichtiges zu den androiden:

      androiden sind keine typischen roboter...

      androiden sind biomechianische kopien des menschen.. dh sie haben organe und alles...
      wenn androiden keine haare und keine hautpfarbe hätten würde man sie nicht von den menschen unterscheiden können (ausser durch eine für jeden androiden einzigartige elektrische aura)

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      Original von Rengeki
      wieso beziehst du immer gleich alels auf dich oO

      mir wäre jederzeit recht...nur kommt damit Ars Magica nich zum stillstand?

      mehr als jetz?

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      he ich kann nich immer die aktivität gewährleisten (wenn jez jemand meint das beziehe ich zu sehr auf mich...dann denkt ma nach irgendwie immer wnen ich poste kommt daraufhin noch jemand) atm warten wir ja das irgendwas passiert sei es das noch jemand zu uns kommt oder sonstwas ^^