[RPG] Ars Magica - Lehrer

    [RPG] Ars Magica - Lehrer

    Klassenlehrer
    Lehrer für praktische Magie

    Original von Zakat

    Name: Diego Alvarez

    Alter: 29

    Herkunft: Spanisches Königreich

    Aussehen:

    Fähigkeiten: Copycat
    Er erlernt sämtliche Magie die er am eigenen Leib zu spüren bekommen hat.

    Vorgeschichte:
    Diego wurde schon in Jungen jahren zu einer Garde von König Karl dem 4. ernannt. Diego erkannte welche Kraft in ihm schlummert als er ein durch Magie verübtes Attentat auf den König verhinderte und dabei selbst zu schaden kam.
    Da ihn man ihm daraufhin die Schuld für das Attentat in die Schuhe schob flüchtete er und bereiste die Welt um sich möglichst viele Techniken anzueignen.

    I am reborn in blood and agony,
    I am remade into the bringer of death and destruction,
    Chaos is my only love,
    and carnage is my name

    Lehrer für theoretische Magie

    Name: Medlan Koren

    Herkunft: Tschechien/Prag

    Aussehen:

    Fähigkeiten: Arkane Magie
    Kann aus reiner Magie alles schaffen was er benötigt, sei es eine Waffe, ein Geschoss oder blosses Essen.

    Vorgeschichte:
    Als einer der Söhne eines einflussreichen Alchemisten des alten Prag, lernte Medlan sehr schnell die arkanen Künste, die ursprünglichste Form aller Magie.
    Ebenso faszinierte ihn die Alchemie, die sein Vater praktizierte, und er erlernte schnell die Grundkenntnisse in dieser.

    Nach einigen Jahren wurde ihm eine Lehrerstelle auf der Ars Magica angeboten, welche er mit Freuden annahm.
    Dort unterrichtet er, ob seines hohen Alters noch immer junge Magier in der Theorie der Magie.
    Lehrer für Geschichte und Religion

    Name: Tremere
    Herkunft: Wien
    Aussehen: aber aussehn von mitte 30

    Rasse: Vampir
    Fähigkeiten: Präsenz, Gestaltwandel, Beherrschung, Stärke, Seelenstärke, Verdunkelung, Auspex und Nekromantie

    Vorgeschichte:
    Tremere gehört einer alten Wiener Blutlinie an. Er ist ein angesehener und mächtiger Vampir der noch alte Regeln und Traditionen pflegt. Durch seine Macht wird er natürlich von vielen eifersüchtigen Kindern als auch von einigen menschlichen Vampirjägern gesucht. Er ist in die Ars Magica gekommen um in Ruhe leben zu können als Gegensatz gibt er ein Bruchteil seines Wissens weiter.

    I am reborn in blood and agony,
    I am remade into the bringer of death and destruction,
    Chaos is my only love,
    and carnage is my name

    Name: Der Seher
    Herkunft: Unbekannt
    Aussehn: ziemlich alt.. trägt immer eine augenbinde... und ein kapuze bis tief ins gesicht...

    Fähigkeit: Hellseher

    Vorgeschichte:
    Es ist wenig über ihn bekannt. Jedesmal wenn der Rektor oder jemand anderer Rat sucht geht er zum Seher oder der Seher spricht eher zu ihnen da er das meist schon vorher weiss. Es gibt Gerüchte das der Seher schon mehrere Jahrtausende alt ist und entweder die Kraft eines Gottes besitzt oder ein reinkarnierter Gott sein soll. Niemand weiss so wirklich was seine Fähigkeiten sind man weiss nur das er so ziemlich alles weiss.

    I am reborn in blood and agony,
    I am remade into the bringer of death and destruction,
    Chaos is my only love,
    and carnage is my name

    Lehrer für Geographie

    Name: Yu Huang Shang Ti

    Alter: 40

    Religion: Daoismus

    Herkunft: Kaiserreich China

    Aussehen:


    Fähigkeiten: Lichtmagier

    Vorgeschichte:

    Spoiler anzeigen
    Yu Huang Shang Ti begann sein Leben im Kaiserreich China,
    wo er 1780 geboren wurde.
    Seit seiner Geburt gehörte er zum Taoismus (Daoismus) und war für großes bestimmt.
    Mit 10 Jahren besuchte er bereits die Örtliche Schule und jeder der ihn sah war verblüfft,
    denn sein können glich einem Alten weisen.
    Sein Lieblingsfach war Geographie, das er zu jeder Tätigkeit die er verübte einsetzte,
    ob es nun Mathematik, Geschichte oder Kunst war.
    Selbst sein Leben hatte es verändert.

    Nach einiger Zeit - ungefähr 24 jahre:
    Yu Huang Shang Ti bekam als erster seines Alters denn Titel eines Gelehrten in der Geographie.
    Das zuvor noch nie geschehen war, somit standen für ihn nun sämtliche Tore offen, selbst denn Kaiser dürfte Yu in der Geographie unterrichten,
    das er mit Freude und Zuversicht annahm.
    Seither Unterrichtet Gelehrter Yu Huan Shang Ti denn Kaiser.
    An seinem 40.ten Lebensjahr war Yu zeuge einer Ermordung an der Tochter des Kaisers, das man allerdings auf Yu schob,
    verachtet und gejagt floh Yu aus dem Land und reiste in ein fernes Land Namens Schottland,
    dort fand Yu langsam aber sicher ein neues Zuhause, er erlernte die dortige Sprache und fand eine neue Tätigkeit in der etwas entfernten Schule.
    Nichts ahnend von seinen eigenen Fähigkeiten, lehrt er die Dortigen Schüler die Geographie.