Aktuelles Chapter

      nya, erst seit den letzen paar chapters, sonst gab es nur recht vage hinweise.

      TROTZDEM... hab mir echt was anderes gewünscht.. und wenn mir Kishi keine PERFEKTE lösung über die ganze kacke bringt oder sogar (was besser wäre) ein Mastermind hinter Tobi (was unwahrscheinlich ist da ja gesagt wurde das Naruto nicht mehr allzulange gehen wird) dann hat Kishi bei mir verkackt -.-* !





      Evil for Evil
      Naa, trotzdem mist. Ich mein.. hast schon recht.. da wir von Kishi reden wird er sich sicherlich was dabei denken.

      Aber als man Madara sah haben sich mit sicherheit alle schon gedacht das es evtl doch Obito sein könnte, aber so wie ich das in diversen Foren sehe konnte sich nicht wirklich einer damit anfreunden haha~





      Evil for Evil
      Die ganze Welt soll eingeschläfert werden nur weil Kakashi Rin sterben gelassen hat. Nachvollziehbar ist das für mich nicht wirklich. Ansonsten bietet das Kapitel leider auch nicht viel, fast unvermeidlich waren die ganzen Rückblicke aus Kakashi Gaiden, da hätte das Bild mit Obito unter dem Stein ja wohl ausgereicht.


      Ich warte jetzt gespannt auf die Erklärung wie Obito in einem Jahr ein Jikukan Ninju gemeistert hat, Kyuubi durch das Sharingan kontrollieren konnte (was man nicht leicht üben kann). Und nur der Tod von Rin hat ihn so sehr verändert das er ganz Konoha zerstören will what ever ist auch nicht der beste grund, Sasuke versteht man wenigstens noch aber bei Obito war es nur 1 Person für dessen Tod bis jetzt niemand schuld war, vielleicht Kakashi weil er sie nicht beschützt hat aber dann das ganze Dorf zerstören? Auch ist dann halt unlogisch das Tobi (ich weigere mich ihn Obito zu nennen...) so erstaunt über Minatos Geschwindigkeit war.

      Ich vermute mal, dass Madara sein Image als maskierter Mann aufgebaut hat nachdem er von Hashirama besiegt wurde und Obito dann im folgenden dieses Erbe weiter trug um sich als Uchiha Madara auszugeben, und alle in Angst und Schrecken versetzen zu können.
      Es ist dasselbe wie mit Sasuke. Zu der Zeit als Rin starb, war Obito sicher bereits unter Madaras Fitichen. Madara hat vermutlich auch seinen Verstand vergiftet so wie es die Leute mit Sasuke gemacht haben. Also ist sein Hass und sein Zorn so zu erklären. Ich bin sicher Kishi wird einen plausiblen Grund dafür haben, nur abwarten. Und der maskierte Mann der Konoha angriff war 100% Madara selbst. Obito hat dan später den Mythos von Tobi dem maskierten übernommen.
      Peace is a lie, there is only passion.

      Naja ob das wirklich Madara war!?!?
      ich bezweifle es, da der der gegen Yondaime gekämpft hat das Kamui hatte, da wäre Obito wohl eher der richtige Kandidat.

      Das Madara, Obito gefunden und aufgezogen hat, find ich schon plausibel.

      Mich würde aber erst mal interessieren wie sich Obito die ganze zeit neue Gliedmaßen ankleben lässt. Der Junge verliert ja bei jedem zweiten Kampf ein Arm oder ein Bein und später ist alles wieder Okay.
      Wie sollte Obito nach so kurzer Zeit so mächtig werden? Wie sollte Obito den Kyuubi beschwören? Wie sollte Obito so schnell das Kamui erlernen?
      Yondaime war sein Sensei, wie sollte er gegen ihn ankommen können? Das ist der einzige Grund, weswegen die Obitosache nicht passt: Die Vergangenheit.
      Der Tobi der zum ersten mal beim Tod von Sasori auftaucht und bis jetzt agiert, kann ohne Probleme Obito sein. Aber das mit dem Yondaime passt nicht.
      Peace is a lie, there is only passion.

      Sasuke ist ja auch in ner kurzen Zeit sehr stark geworden und ausserdem wird Obito von Madara trainiert. Das mangekou Sharingan hat er wahrscheinlich weil er Madaras Augen implantiert bekommen hat. Somit hätte er das Kamui und das Potenzial um den Kyuubi zu kontrollieren.

      Und so übermächtig war er ja in der Zeit nicht wirklich. Er hat ja nicht wirklich viel gekämpft.

      1. Ein Kind entführt, dabei ein paar Wachen erledigt.
      2. 5 Minuten gegen Yondaime gekämpft und dabei noch verloren.
      Ich dachte zu dieser Zeit seine Kakashi und er noch Kinder, aber im flashback von Kushina sieht man Kakashi und Gai die ein bisschen älter und grösser sind (so wie jetzt Naruto). Ich dachte Obito würde von der Grösse her nicht passen der maskierte zu sein, aber das sehe ich jetzt anders.


      Uchiha Madara ist ein Gott.... Er hat alle Kages erledigt und hat nichtmal nen Kratzer.. Was für ein Krieger.

      Fragen über die man diskutieren kann:

      1. Wo ist Naruto?

      2. Nach dem Madara sagt das sei ein Kage Bunshin, fragt Hachibi etwas und zwar "Hey Naruto. Does it mean that..." (Seite 4 auf mangareader) Was meint er damit? Ist Naruto an einem geheimen Ort?

      3. Gehen Sasuke und Orochimaru etwa zu ihm und joinen das Team?...

      4. Wieso hat Madara weder das EMS noch das Rin'negan auf der letzten Seite? (Alter Mann) Er müsste doch eins der beiden haben, da er EMS hatte und nur jenes zum Rin'negan mutieren kann. Hat er es vielleicht damals schon Nagato gegeben? Wenn ja, wieso hat er dann "nur" normales Sharingan? (Hat er zwar auch nachdem er ausm Sarg kommt)
      Peace is a lie, there is only passion.

      Er hat wahrscheinlich kein Kratzer, da er immernoch eine "edo tensei" beschwörung ist. Er hat ja selbst gemeint, dass wenn man sich aus dem jutsu löst einen unsterblichen Körper und unendliches Chakra hat.

      Ich schätz mal wir denken alle das selbe!! er ist zu Sasuke unterwegs. Er fragt ihn wahrscheinlich nach nem kurzzeitigen waffenstillstand. Das EMS bedeutet nicht, das dass die ganze Zeit an ist, siehe Sasuke. Die Person wird einfach nicht mehr Blind wenn man es benutzt.
      Ja klar, habe bei dem ganzen Gelaber das Edo Tensei vergessen.

      Hab nochmal gelesen, und er kann tatsächlich zwischen all den Augen wechseln wie es ihm beliebt ist...

      Er ist unsterblich und im Kampf nicht zu bezwingen (Siehe seine Jutsus und Fähigkeiten) und er hat sich vom Edo Tensei gelöst. WTF! Eventuell ist Shiki Fuujin eine Option, aber ob man das jemand beherrscht bzw. einsetzen will...
      Peace is a lie, there is only passion.

      im letzten kapitel sah obito, wie rin gestorben ist, und zwar wird sie unfassbarer weise von kakashi mit chidori durchbohrt.
      jetzt fragt man sich allerdings, warum zum teufel sollte kakashi das tun? es gibt natürlich auch schon die verschiedensten theorien dazu, zum beispiel dass rin oder kakashi unter einem gen-jutsu stehen oder es eine illusion von madara ist, damit obito komplett auf seine seite wechselt..

      aber mir sind dabei auch zwei merkwürdige sachen aufgefallen, die ein bisschen für letztere theorie sprechen:
      1. an kakashis hand klebt kein blut. wenn er jemanden mit chidori/raikiri durchstößt, spritzt normalerweise haufenweise blut, siehe haku in kapitel 30.. auch an rin findet man keins.. (abgesehen von dem das ihr den mund herunterläuft)
      2. kakashis maske hat den selben schnitt wie den, den sie bekommen hat als er im krieg sein linkes auge verloren hat. ich kann mir kaum vorstellen, dass er nachdem so viel zeit schon vergangen ist, immer noch die selbe kaputte maske trägt.
      beides würde dafür sprechen, dass es sich bei kakashi und rin, die obito sieht, um illusionen handeln könnte, die aus seiner erinnerung stammen. oder vllt auch um transformierte zetsu', die dieses szenario für madara inszeniert haben..

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Sasori20“ ()

      Naja!?
      damit wäre deine theorie wohl wiederlegt :)

      1. genug blut spritzt
      2. Kakashi (und Obito) kriegt das MS durch das töten des besten freundes bzw. freundin

      aber das mit maske ist echt irgendwie blöd gewesen, wer weiss vielleicht hatte kakashi nicht genug kohle um sich ne neue maske zu besorgen ^^

      frag mich aber echt warum kakashi das gemacht hat?!
      vielleicht weil sie wussten, dass sie da nicht mehr rauskommen und wollten somit informationen schützen (Naja wenn!!!, dann ists echt blöd gelaufen, hätten sie noch 2 minuten gewartet, würden alle leben und würde es nicht mal einen krieg geben! :D alles kakashis schuld!!!)
      okay, zugegeben, ich lag falsch :D HÄTT aber sein können :)
      im moment stell ich mir die frage, warum obitos und kakashis mangekyou unterschiedlich funktionieren..
      ist das wegen dem fehlenden ushiha-blut bei kakashi, oder eher so wie bei amaterasu und tsukuyomi, ein auge das eine, das andere auge das andere..?
      und nur wegen des mangekyous war obito auf einmal stark genug um mit minato mitzuhalten.. das kommt mir etwas surreal vor ^^''