[RPG] Zombie Break

      "Gleich Zombies in betracht zu ziehen? Zu viele schlechte Filme gesehen ha?" spottete Takeshi, jedoch sah er auch, dass die Menschen nicht lebendig waren. Er dreht sieht nach vorne und sieht 2 Frauen und fängt an schüchtern zu grinsen und beugt sich nach vorne: "Hallo. Mein Name ist Takeshi. Freut mich euch kennen zu lernen"

      Spoiler anzeigen
      artur <3 xO


      "Wenn du ne bessere erklärung hast nur raus damit" meint er hämisch zu Takeshi.. dreht sich dann zu den Weibchen in der Gruppe und deutet auf Xion "Was er sagt... nur verwundet wirde ich nicht... is halt hauptsächlich gehirn von dem typen den ich aufn Kopf gestiegen bin.."

      Er ging dann weiter in die Richtung mit den angeblich frischen Blut "soweit mich nicht alles täuscht geht es hier in Richtung Wächterunterkünfte.. das heisst Waffen und vielleicht auch neue Klamotten.. wenn jemand was dagegen hat... es steht jeden frei sich umzudrehen.."

      Plötzlich meldet sich das Licht mit einen flickern zurück.. das Licht scheint schwach aber es ist hier.. Carnage blickt hoch "geht ja... Ich bin dafür das wir nachdem wir uns ausgerüstet haben in Richtung Server begeben..."

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      "Ich bin Lind" stellte sich Akito mit seinem Spitznamen vor, war zwar nicht sein echter aber jeder nannte Ihn so.

      Akito war es inzwischen egal ob es nun Zombies, Wilde Tiere oder sonst was dieses gemetzel hier anrichtete "Bin dabei, besser als sich in irgendeiner ecke zu verkriechen und auf Hilfe hoffen die sowieso nicht kommen wird."


      Red Al blickte beide Frauen an und musterte sie von oben bis unten. Es ist lange her, seitdem er so zartes, junges Fleisch sah. Er fasste sich an den Kopf und stöhnte kurz auf. Red Al hatte das Gefühl als wäre er unter Entzug, so war das schliesslich auch. Aufjedenfall, fing er sich grad wieder und wendete sich wieder an die Gruppe:"Ja, sieht so aus als müssten wir uns bewaffnen und hier rauskommen. Ich sehe das als Herausforderung: Wer überlebt, kriegt die Freiheit als Preis. Ich bin jedenfalls, dabei; Freiheit oder Tod!"
      Peace is a lie, there is only passion.

      Tracy bemerkte Onikas Unsicherheit und lächelte ihr aufmunernd zu; Sie fühlte sich irgendwie in einer Beschützerrolle, da sie offensichtlich die mutigere von den beiden Frauen war.
      Der Blonde antwortete ihr als erster und stellte sich als Xion vor - ein seltsamer Name. Er erklärte, dass das Blut am Bein des anderen Kerls - der sich immer noch nciht vorstellte, was sie enorm ärgerte - von einem Zombie stammte. Sie runzelte verwundert die Stirn. Sie war wohl in einem schlechten Film...Zombies?! Vielleicht ging auch einfach irgendeine Droge um, die Halluzinationen erzeugte...! Sie zweifelte an seiner Aussage, doch die anderen Typen stimmten ihm zu oder widersprachen zumindest nciht; Nur einer, der sich schließlich mit einer Verbeugung als Tekeshi vorstellte, sprach aus, was sie dachte: Die hatten doch nen Knall, wenn sie an Zombies glaubten! Takeshi schien in gegenwart der Frauen schüchterner zu werden, obwohl er zuvor eher Selbstbewusst gewirkt hatte, als er Xion widersprochen hatte. *Ein schüchterner Verbrecher, irgendwie lustig...*
      Der immernoch namenlose, blutbespritzte kerl reagierte mit Häme und in Gedanken verpasste sie ihm noch ein paar Minuspunkte auf ihrer Sympathie-skala. Pff. Andererseits musste sie zugeben, dass sein Vorschlag durchaus vernünftig war...
      ''Alles klar, ich komme mit...Aber es wäre trotzdem nett gewesen, uns deinen Namen zu nennen, Mister'', schnaubte sie, ihre Abneigung gegen ihn war nicht zu überhören.
      Schließlich stellte sich noch einer vor, Lind, und zuletzt meldete sich ein Araber zu Wort (auch er stellte sich nciht vor, noch einer, der sich bei ihr unbeliebt machte!) und laberte blödes Zeug über eine Herausforderung oder so. Sie schnaubte erneut laut und bedachte ihn mit einem herablassendem Blick, der ihre Meinung deutlich machte - ohne Worte.
      Sie sah Onika an und nickte in Richtung Carnage, als Aufforderung mitzugehen. Wie schon gesagt, sie hatte irgendwie das Bedürfnis, auf sie aufzupassen... Doch irgendwie vergaß sie immer wieder, dass sie alle Verbrecher waren. Schwerverbrecher...
      Die Tür, die Block E und D verband, wurde durch einen Tritt aufgestossen und verursachte einen Lärm. Da stand Quorra, die eine Augenbraue hochgezogen hatte und schaute auf die ganze Gruppe die da herumstand. *Alles Männer...* Dann schaute sie auf die 2 Frauen die noch da zwischen den "Schwänzen" waren. *Und da, ich glaube es nicht, tatsächlich andere Frauen!* Sie trat ein bisschen näher an die Gruppe und fragte wild durch alle "Kann mir einer eine plausible Erklärung für diese ganze Sache geben?" Quorra sah auch noch die Leichen. "Und wie ich sehe hattet bereits ihr eine Menge Spass ohne mich."
      Peace is a lie, there is only passion.

      Takeshi schaute starr auf den Boden und ein paar schweiß Tropfen rinnten ihm vom Kopf runter. Er hört was Aktio sagte und war einverstanden. Er raffte sich auf und sagt: "Ihr denkt alle viel zu umständlich. Tiere, Zombies. Das ich nicht lache. Ich wette die Wächter sind einfach nur zu Kanibalen geworden und die leckerste Beute, uns, will er zuletzt." Takeshi grinst als wär er mit sich im reinen, jedoch war dem nicht so. Er glaubte seinen eigenen Worten nicht und die Präsenz der Frauen machte ihn nicht grad lockerer. *Ich muss den Server finden. Lange können wir hier nicht überleben...*

      Spoiler anzeigen
      artur <3 xO


      Carnage dreht sich nach hinten zu Tracy die ihn ein wenig angefahren ist.. er hebt ne Augenbraue und spottet.. "Wozu? Auf Facebook kannst du mich auch später adden wenn wir hier raus sind" fügt dann aber nüchtern hinzu "ich bin unter Carnage bekannt.."

      Seinen echten Namen gab er ungern bekannt da er einige Wochen Titelblatt jeder Zeitung war dafür das er Millionenschäden bei den grössten Providern angerichtet hat indem er DNS und Backbone übernommen hat. Er hat sogar Interne Daten von einigen Firmen veröffentlicht.

      Dann bricht eine Frau durch ne Tür und wirkt so als hätte sie schon mehr Ahnung was hier los is.. "Ja wir haben die ganzen Zombies selbst erlegt.. jetz holen wir uns ein paar Waffen um noch mehr kalt zu machen.." mimt er selbstsicher.. Mal schauen wie sie auf die Zombieaussage reagiert.

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Carnage“ ()

      Mit viel Krawall stürmte eine dritte Frau zu ihnen. Sie war hübsch... aber sie war ihr verdammt unsympathisch, wie alle allzu dominant wirkenden Personen, dass biss sich einfach mit ihrer eigenen Dominanz. Naja...
      Auch sie übersprang einfach den ''Hallo ich heiße X, nett euch kennen zu lernen''-Teil und legte gleich los, zu fragen, was los sei.
      Takeshi sah aus, als ginge es ihm nicht gut; Er fühlte sich unwohl - das war allzu offensichtlich. Plötzlich schien sich das aber zu ändern und er sagte, dass das alles lächerlich sei, es gäbe keine Zombies etc. Seine Kannibalen-Theorie schien er selbst nciht zu glauben und so wie Tracy das sah, auch niemand anderes; wobei die anderen sich alle mit der Tatsache abgefunden zu haben schienen, dass es Zombies geben soll....
      Seltsam. sie, als ehemalige Krankenschwester (wenn auch nur kurz, aber ihre Ausbildung hatte sie mit Bravour abgeschlossen gehabt), konnte an so etwas einfach nciht glauben; Es widersetzte sich allen Regeln der Natur.
      Hm, Takeshi tat anscheinend härter, als er war. Das fand sie ja fast niedlich; Einen Schwerverbrecher wie ihn kannte sie auch noch nicht! Im Gegensatz dazu stand die Ausstrahlung des Hünen, der sie und Onika ansah wie rohes Fleisch - gierig, ja fast hungrig. WÜRG. Angeekelt wich sie seinen Blciken aus und wandte sich stattdessen Carnage zu, der ihr endlcih seinen Namen - oder war es ein Sptizname? Diesen namen kannte sie nicht - genannt hatte... allerdings nciht, ohne einen dummen Witz gemacht zu haben. Pff. Dabei hatte sie nicht einmal Facebook!
      Er antwortete der neuen Frau in der Gruppe, dass es Zombies gab, anscheinend wollte er sehen, wie sie reagierte. Sie musste schnauben und verkniff sich einen Kommentar. Sie wartete lieber auf die Reaktion der Frau.
      Überhaupt sorgten diese Menschen dafür, dass sie nciht viel sagte, sondern die ganze Zeit nur rumschnaubte - das war schon ein seltsamer Haufen! Onika schien die einzig normale zu sein... Normalerweise war tracy wirklich gesprächiger, aber bei dem, was diese Typen teilweise von sich gaben, blieb ihr einfach die Spucke weg!
      "Facebook?" Xion beachtete die neue, die sich zu dem Haufen dazu gesellte nicht wirklich und wandte sich Carnages Aussage zu. "Was willst du mit Facebook? Die coolen Leute sind auf myspace" Das Licht ging immer wieder für kurze Zeit aus. DIes blieb aber meist nur eine Sekunde lang. "Ich denke jetzt sind wir komplett, gehen wir jetzt endlich?" Xion wirkte genervt, er wollte hier nur noch weg, allerdings würde er auch nicht alleine gehen. Immerhin waren seine Überlebenschancen besser wenn noch andere 'Opfer' für die Zombies vorhanden waren.

      Original von The Devil
      Ich will auch Sex mit Xion O_O

      Takeshi schaute in die Runde und fing für kurze Zeit Tracy's Blick auf. *Oh gott. Was mach ich nun.* schnell schaute Takeshi weg und tat so als wäre nichts. Er fühlte wie sein Gesicht rot wurde. *Wie kann soetwas an soeinem Ort wie diesen passieren.* Er Blickte weiter in die Runde und sah, dass keiner seine Theorie ernst nahm. Wie auch. Nichtmal er selbst nahm sie ernst. *Ich glaube ich sollte mich an Carnage halten. Er wirkt so als könnte er gefährlich Situationen meistern. Schade, dass ich nur hinter der Tastatur schnell denken kann. Naja ohne Grund bin ich nicht hier. HAHA* dachte sich Takeshi mit dem Kopf nach oben und leicht nach hinten gebeugt. Als der Gedankengang vollendet war ging er ein paar Schritte und murmelte so, dass ihn gerade noch jeder verstehn konnte : "Ich hasse Blut. Ich hasse Gefängnisse. Und ich hasse dieses dumme Licht das die ganze Zeit flackert! DAMN!".

      Takeshi versuchte langsam lockerer zu werden immerhin will er nicht derjenige sein der von allen gehasst wird. Noch hatte er das Gefühl nicht.

      Spoiler anzeigen
      artur <3 xO


      Carnage ging weiter und die Gruppe folgte ihn weiter in die Richtung obwohl Gefahr prophezeit wurde.. Nach einigen Metern und ein paar Leichen am weg mehr hält er an einer Tür und liesst das Schild daran.. "Serverraum..."

      Er drückt die Klinge doch die Tür scheint gut verschlossen.. neben der Tür nur ein Schlitz für eine Karte zum öffnen.. kurz überlegt er und dreht sich dann zu Red Al "Hey Grosser.. mach ma die Tür auf bitte.." daraufhin ging er ein paar Schritte zur Seite um Red Al ran zu lassen

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      [Red Al]
      Red Al trat zur Tür hervor und begutachtete sie. Neben dem Kartenschlitz befand sich ein Codefeld, auf dem er ein paar Kombinationen versuchte. Doch jedesmal hörte man den Fehlerton, was bedeutete, dass es auf diese Weise unmöglich war. Red Al trat dann ein Stück zurück und sagte "Manchmal hilft wirklich nur die Gewalt.." Als er dann mit voller Wucht zwei- bis dreimal dagegen hämmerte, brachen die Scharniere und die Tür war offen. Er trat zur Seite und machte eine hereinbittende Geste.


      [Quorra]
      *Zombies?* hallte durch Quorras Kopf. Carnages Worte beschäftigten sie. Wie konnte es sein, dass es so was wie Zombies gibt? Klar, die gibt es, aber doch nur im Fernsehen! Würde sie denken. Sie ging zu den anderen Mädels: "Sag mal Ladys, was treiben diese Typen eigentlich hier? Und wieso geht ihr mit Ihnen? Lasst uns unser eigenes Ding machen! Diese Typen wollen uns doch sicher vergewaltigen und dann tot in einer Ecke liegen lassen. Deswegen sind die meisten sicher hier..." Dabei schaute sie die anderen Typen über ihre Schulter an.
      Peace is a lie, there is only passion.

      "Tzz, zwei Schafe hätten es auch nicht besser wenn sie mit einem Rudel Wölfe herumwandern würden oder bist du da anderer Meinung Schätzchen?" Sie blickte an die Decke. "Aber naja, falls es wieder eine Übermenschliche Bedrohung ist, sollten wir vielleicht wirklich mit den Typen rumhängen, aber nur solange nötig"
      Peace is a lie, there is only passion.

      Takeshi bewegt sich langsam nach vorne und sieht, dass links und rechts von Raum geschlossene, mit Blut verschmierte Türen waren. Am Ende des Raumes standen mehrere Computer du so schienen als wären sie vor kurzem benutzt worden. *Hoffentlich muss ich mich nicht reinhacken sonst sind 5 Minuten vergeudet* dachte er sich. Er bewegte sich nach vorne, ängstlich, da man viel vom Raum wegen der Dunkelheit nicht sichtbar war.

      Takeshi setzte sich hin und tippte rum. *Gut. Es sieht so aus als wären wir schon mit dem Server verbunden und das ich auf alles zugreifen kann. Vielleicht sollte ich die Kameras durchchecken. Naja. Ich warte mal bis Carnage was sagt*

      Takeshi drehte den Sessel so, dass er Carnage ansieht und sagt : "Und? Was bedenkst du zu tun?"

      Spoiler anzeigen
      artur <3 xO


      Nickt Red Al dankend zu "Gut gemacht grosser.. kriegst auch nen fisch wenn wir hier raus sind.." meint er mit einer Anspielung auf eine alte Fernsehserie die wohl nur er versteht.. zumindest würde es ihn Überraschen wenn sie jemand anderes versteht..

      Er betritt den Serverraum mit Takeshi den Serverraum und wird gleich von einen bekannten brummen von Lüftern begrüsst.. Takeshi fühlte sich sichtlich unwohl als er die blutverschmierten Türen sah..

      Carnage stolperte in den Moment über eine Leiche und blickt nach unten.. Jemand der nicht wie eine Wache aussieht.. eher wie jemand der für die Server zuständig ist.. Neben ihn liegt eine Umhängetasche mit viel Platz.. "hmm das könnt praktisch sein.." Er nimmt sie und hängt sie sich um.. ein wenig kramt er noch darin und bekommt leuchtende Augen als er plötzlich ein ziemlich aktuelles Smartphone aus der Tasche zieht "ein Handy!" seine Freude dreht sich aber im selben moment wieder "kein netz.."

      Dann kommt die Frage von Takeshi auf.. "hmm.. kannst du mal schaun ob wir irgendwie Netzwerkzugriff haben? ich kann mich zwar an den grossteil der Baupläne von dem Gefängnis erinnern... aber ein kleines Update wär sicher nicht schlecht.." meint Carnage als er am Boden rumkriecht und mit der Taschenlampe des Handys irgendetwas unter den Tischen zu suchen..

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      Takeshi war sehr geschockt, dass er nicht die Leiche gesehen hatte. Er hatte sie anscheinend verdrängt. Takeshi schüttelte kurz den Kopf und wendete sich Carnages frage zu. "Ja.. natürlich."

      *Hmm.. ich finde die Baupläne nicht...Oh! Da sind sie.*

      "Hab die Pläne." Er öffnete die Pläne und bemerkt, dass sie, wenns sie raus wollen, einen sehr, sehr langen weg vor sich haben. "S-So groß hatte ich das nicht in Erinnerung..." stotterte er.

      Spoiler anzeigen
      artur <3 xO


      Verdammt, diese Frau hatte Recht. Tracy hatte ja die ganze Zeit im Hinterkopf gehabt, dass diese Kerle alle Schwerverbrecher waren, aber irgendwie hatte sie nicht mal in Betracht gezogen, dass einer ihnen was antun würde; Als hätten sie alle einen unausgesprochenen Vertrag geschlossen, gemeinsam aus dieser Scheiße wieder rauszukommen. Widerwillig nickte sie den beiden Frauen zu. ''Du hast wohl Recht... wäre dumm, wenn ich mit den anderen gehen würde. Also ich bin dabei. Auch wenn ich immer noch denke, dass wir alle zusammen bleiben sollte, falls wir tatsächlich angegriffen werden - und davon gehe ich stark aus. Schließlich sind die Anderen hier alle tot.''
      Inzwischen waren sie im Serverraum angekommen, dessen Tür der Hüne eindrucksvoll zerdeppert hatte - wahrscheinlich war er einer von den typischen ''zu viele Muskeln, zu wenig Hirn''-Typen, die sie nciht leiden konnte. Naja, in diesem Fall war es ja doch ganz gut, ihn dabei zu haben... Solange er sich nicht gegen sie wandte.
      Wer wusste, für welche Verbrechen diese Leute alle inhaftiert waren? Es wäre auf jedenfall wissenswert, wenn man mit ihnen 'zusammenarbeiten' wollte. Zudem schien jeder ein anderes Talent zu haben. Der Hüne hatte wie gesagt die Muckis, Takeshi schien sich ganz gut mit Computern auszukennen. Und Carnage.. war einfach der Anführertyp.
      Bei den anderen war sie sich noch nciht so sicher....

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „misamisa“ ()

      Carnage kroch weiter am Boden rum und fand nun endlich was er gesucht hat.. "HA!" liess er von sich.. er kroch unter dem Tisch rum und niemand sah so recht was er da macht...

      Unter den Tisch befand sich eine Telefonsteckdose die er aus der Wand riss.. Er nimmt einen der Doppeladern.. macht seine Finger feucht und greift drauf.. nichts.. keine spannung oben.. da war es ihn klar das die Telefonleitungen und somit auch jeglicher Zugriff ins Internet nicht funktionieren wird... somit würd er im ungewissen bleiben was hier los ist. zumindest bis sie hier raus sind..

      I am reborn in blood and agony,
      I am remade into the bringer of death and destruction,
      Chaos is my only love,
      and carnage is my name

      Akito beobachte mit ein wenig Abstand wie die Tür aus eingeschlagen wurde, Die Gruppe der Frauen die erst kürzlich von ihnen zu ihnen Gestosen war schien sich schon jetzt abzuseilen °Bestimmt denken die sich das wir eine Gruppe not geiler Vergewaltiger sind°

      er betrat ebenfalls den Serverraum und stieg über die Leiche über die Carnage gestolpert war und ging zu Takeshi rüber und sah sich ein wenig um, seine Augen gewöhnten sich langsam an die Dunkelheit und bemerkte direkt neben Takeshi eine weitere Leiche deren Oberkörper auf dem tisch lag er packte diese und warf sie von tisch, dann fing er an dinge einzustecken stifte Büroklammern und so weiter.
      als er fertig war fragte er Takeshi "Kannst du auf die Kameras zugreifen?"