Chad Fred

      xXxDeaderxXx schrieb:


      Aktiv verfolge ich nur One Punch Man, Berserk

      Bester Mann. OP Man feiere ich seit dem 1. Mal wo ichs gelesen habe. Berserk ist epic und mein Lieblingsmanga. Aber die pace der Kapitel ist zum kotzen. Miura ist zu sehr beschäftigt mit idolm@ster und seiner Nudel zu spielen.
      Tower of God lese ich nicht, Boruto finde ich whack.
      Dragon Ball Super schaust/liest du nicht?


      xXxDeaderxXx schrieb:


      Und woher weißt du was ich Steam mache >:|


      Peace is a lie, there is only passion.

      Zero schrieb:


      Miura ist zu sehr beschäftigt mit idolm@ster und seiner Nudel zu spielen.
      +1

      Zero schrieb:


      Tower of God lese ich nicht, Boruto finde ich whack.




      Zero schrieb:

      Dragon Ball Super schaust/liest du nicht?


      Ich skip durch DBS. Bin zu alt um mich an diesen power ups zu erheitern :|
      Tower of God habe ich mal angefangen, aber auf der Seite waren alle Chapter iwie auf derselben Seite und man musste elend lange runterscrollen. Hat mich voll abgefuckt

      xXxDeaderxXx schrieb:


      Ich skip durch DBS. Bin zu alt um mich an diesen power ups zu erheitern :|

      Power Ups sind sehr kacke, jep.
      Jiren dafür ist epic. Ich wünschte er würde gewinnen, damit alle anderen erased werden, aber Goku & Co.'s Plotarmor ist zu T H I C C
      Ausserdem mag ich solche brainoff Animes iwie. Man muss nicht viel darüber nachdenken, und kann sich das gediegen auch mal stoned geben, oder so.
      Peace is a lie, there is only passion.

      Naja, die letzten paar waren mies zwecks pacing etc.
      Episoden ziehen sich einfach nur raus, Vegeta liegt am Boden, statt das Jiren ihn rauskickt, bleibt er nebendran stehen. Klar, Plotarmor und so, aber besseres writing würde ich trotzdem erwarten. Ach was laber ich, DB und gutes writing lel
      Oh, nicht zu vergessen: Bejita hat irgend eine neue Form ausm Arsch gezogen, man kennt ihn.
      Goku's Ultra Instinct Form fand und finde ich aber irgendwie cool

      Kennst du The Promised Neverland? (Manga)
      Peace is a lie, there is only passion.

      Neu

      Form hin oder her, was mich am meisten stört ist, dass die in 48 Minuten quasi durchgehend mit maximaler Kraft kämpfen und dann immer noch Stamina übrig haben um weiter mit maximaler Kraft zu kämpfen.
      Wer diese 48 Minuten reingeschrieben hat sollte den Hut nehmen. Hätte mehr Sinn gemacht, wenn das Turnier mehrere Tage dauern würde.

      Ne, noch nie von gehört.

      Neu

      Das ist so weil die Aufmerksamkeitsspanne von Zen-Oh bei maximal einer Stunde liegt lel
      Ja, Goku wurde mehrmals durchgereicht und steht immer noch. Der einzige bei dem das logisch ist heisst C17, da infinity Stamina.
      Kaioken ist zudem einfach broken. Wieso setzt Goku nicht einfach x1000 bei Jiren ein, stirbt, dafür ist Jiren weg und die anderen können Dyspo und Toppo rausfegen?
      Von CHADhan erwarte ich auch noch etwas, bevor er rausfliegt.

      >tfw U6 got erased




      Musst du lesen. Ich glaube der würde dir hochgradig gefallen.
      Peace is a lie, there is only passion.

      Neu

      C17 sollte eigentlich mit einem Taijutsu-Hhieb durchlöchert sein. Ich mag diese Energieabsorption gar nicht. Die lassen mal einfach außer Acht, dass es auch ein Limit geben sollte - welches schon lange über ist - und der Typ wird rausgehauen.

      Allgemein ist der Unterschied der Zielgruppen von DBZ auf DBS sehr bemerkbar.
      Glaube, dass daher auch die Antipathie der Serie gegenüber kommt.

      Zamasu war ne Schwuchtel die zu viel redet.
      Musste mal gesagt werden.

      Hast du schon den FFXV Royal Edition trailer gesehen?

      Neu

      C17 ist schon ein fescher Boi, allerdings auch viel zu stark für seine Verhältnisse.

      Ehrlich gesagt finde ich Z absolute scheisse. Grund: In meiner Jugend feierte ich es zwar, hab sogar die Original Bänder, wenn man es aber heutzutage nüchtern anschaut, dann merkt man wie whack es einfach ist. Bei der Cell Saga gab es plötzlich 3-4 Verwandlungen (Saiyajin Formen) obwohl der 'normale' Super Saiyajin noch sehr 'frisch' war. Diese Formen wie Super Vegeta, Ultra Saiyajin kamen nacher nie mehr zum Einsatz. Cell selbst transformiert sich auch dutzend mal. Als er nach der Explosion von fatlip Cell zu Perfekt wird, OHNE dieses mal C18 zu gebrauchen, ist einfach nur whack writing. Von der Boo Saga brauchen wir gar nicht zu babbeln, war eh fürn Arsch. Ausser Majin Vegeta, den fand ich cool.
      Dragonball (Goku klein/jung) und Z bis Frieza's Niederlage finde ich richtig nice, auch heute noch. Wenn man bei Z nur die Fillerfreien Folgen schaut.
      Könnte noch weitere Aufsätze schreiben wieso es ab da an nur noch suckt, aber ich denke du kannst es auch so nachvollziehen.

      Zamasu kann ich ebenfalls nicht leiden. Viele sagen dies sei der beste Villain weil originell und so... Genau. Das einzig originelle an ihm ist, dass er ein böser Kai ist, mehr nicht. Edgy Faggot bleibt er trotzdem


      Ne, aber ein Freund hat mir gestern den Kotaku (bin kein Fan davon) Artikel Link geschickt von dieser Royal Edition. Musste lachen. SE versucht immer wieder das längst verfaulte Essen aufzuwärmen.
      Feierst du es etwa?
      Peace is a lie, there is only passion.

      Neu

      Fand die Transformationen in der Cell Saga eher deep. Jeder der Saiyajins hat auf seine Art und Weise versucht zum SSJ2 durchzubrechen. Trunks mit der lückenhaften Ultra transformation, Vegeta, welcher dachte er hätte die nächste Stufe erreicht und sich in seiner Arroganz Super Vegeta getauft, Goku, welcher im Training begriffen hat, dass er es in der Zeitspanne nicht schafft und gesehen hat, dass nur Gohan momentan das Potential dazu hat.

      Die Cell-Transformationen waren zwar etwas ulkig, aber das war zu erwarten, da Toriyama zu der Zeit Stress mit dem Editor hatte und alles zich mal umschreiben musste. Cells Kraft war halt nötig und selbst wenns n bisschen aus dem Arsch gezogen war - die Saiyajin Gene sind eine Erklärung.


      Klar bin ich gehyped. Schon vorbestellt. Fand das Basisspiel schon gut, aber lückenhaft. Jetzt gibts die complete Edition. Hab selber den Season Pass vermieden, weil ich sowas wie ne Royal Edition geahnt hatte.
      Kann mich wohl glücklich über das dunkle Mitterlalter von FF - XIII etc. - schätzen. Alles was danach kam war um Lääääängen besser.