Warum gefällt euch Naruto?

      Naruto ist supper mega toll, weil es eigentlich noch immer so ein fantastisches Action- und Fantasyerlebnis ist für jeden. :D
      Am besten würde man in so einer Welt leben wollen und deshalb ist es auch so berühmt, weil jeder in einer anderen, fremden und spannenden Welt leben möchte.
      Die Charaktere machen auch Naruto aus, weil jeder Charakter irgendein ein Tick hat und man dadurch unterhalten wird.
      Was auch in Naruto manchmal richtig zur Geltung kommt, sind die Gefühle der Charaktere. Man wird hineingezogen in die Story und versetzt sich selber in den Charakter (jedenfalls ist das so bei mir xD) und ich krieg dann Gänsehaut oder fühl mit dem Charakter mit (des hört sich wahrscheinlich bekloppt an). xD Aber zur Zeit fehlt mir das wieder in Naruto. :/
      Naruto hat den Feinschliff, das ein Anime haben sollte.
      ;K)
      Naruto bricht mit der Tradition anderer Serien, die sich auf eine Sache spezialisieren. Naruto hat einfach alles: Spannung, Action, Gefühl, kleine Gags bis hin zu Lachanfällen, Grusel,...

      Dort habe ich auch das erste mal gesehen, das ein guter Char stirbt und die Story nicht gleich zu Ende ist.
      Ich will, das sich die Welt anders herum dreht.
      Ich will , das sich die Welt um mich dreht.

      Freundin und Ich
      mein Prüfungsergebnis
      gerügte Spieler: SirSittich, Carnage, Riku-dou
      Am Anfang wars einfach legendär... Ninjas, coole Techniken, tolle Charaktere, Feels... Shippuuden ist auch bis zu einem gewissen Grad super. Dort wo es anfängt mit Tote wiederbeleben und Genkidama (Bijuudama), ist es für mich lächerlich geworden..
      Peace is a lie, there is only passion.